17.2.13

Der zehnte Andruck von einer Zinkplatte.

Die ersten Linien drucken beim 10ten Male fast gar nicht mehr, mit jedem Andruck werden sie schwächer. Ich arbeitete an jeder Platte weiter, Neues kommt hinzu, die Linien werden kräftiger. Ich sehe beim Zeichnen auf der Zinkplatte die Linien nicht, der Zufall zeichnet mit und meine Erinnerung, ich bin dann  wieder unterwegs, am Bahndamm entlang, wie vor ein paar Tagen, als es geschneit hatte:  Eisenbahnleitungen, Oberleitungen, Unterleitungen, Fabrikgebäuden, Lagerräumen, Schildern und Kirchen am Horizont.

Keine Kommentare: