11.2.13

In einem tollen Buch

von Peter Jenny: Notizen zur Zeichentechnik, Verlag Hermann Schmidt Mainz, habe ich gestern Abend unter anderem den schönen Vorschlag gelesen, das ein Ziel wäre: "Erkennen von "fehlerfreundlichen" Techniken." Ist das nicht ein schönes Wort: "fehlerfreundliche Techniken." Ich meine die Kaltnadelradierung kann sowas sein.

Keine Kommentare: