23.3.13

Eine Buchreparatur

Mir ist ein schöner Werbespruch für meine Buchreparaturwerkstatt eingefallen: Wenn ich dein Buch nicht reparieren kann, dann ist es nicht kaputt. 
So habe ich auch dieses Buch aus dem Kindergarten repariert. Lilli machst du Quatsch? von Nina Kuhn und Yvonne Kuschel. War total kaputt. Ich glaube ein Kind, oder waren es mehrere?, hat das Buch mit einem Abreisskalender verwechselt. Das ist aber ein tolles Buch! Lilli darf den ganzen Tag Quatsch machen, schneidet ihren Puppen die Haare ab, malt die Fliesen im Badezimmer mit Mamas Nagellack an, setzt das Badezimmer ein Meter fünfzig unter Wasser und die Eltern tun das einzig richtige, sie fragen ab und zu mal nach, ob es dem Kind gut geht. So soll es sein. Und dann gefallen mir die Zeichnungen so gut, toll sind die, deshalb hier ein paar Bilder:

Keine Kommentare: