2.2.14

KinderBuchKunst

Ich will schnell erzählen,  zeigen, was wir letzte Woche Montag in der Montessori Schule, AG KinderBuchKunst gemacht haben. Fast einen ganzen Blumengarten haben wir gemacht. Einen Garten mit Tieren, ein Vogel- und Schmetterlingshaus, das wird morgen fertig und ich mache dann Fotos davon. Die Idee einfacher, poetischer, kindlicher zu arbeiten ist total stimmig, die Kinder machen ihre eigenen Sachen, bauen ihren Garten. Ich probiere immer noch zu Hause was Neues aus und nehme Reste, Angefangenes, Übriggebliebenes und Modelle mit in die Schule, dann können wir auch damit weiterarbeiten. Ich hab auch einen Garten gemacht, Bild ganz unten: Wenn ich einen Garten hätte, dann wäre der so groß, dass ich ein Fahrrad bräuchte um an andere Ende zu kommen. Schön wärs. 

1 Kommentar:

Rob Dunlavey hat gesagt…

This is beautiful. It re-captures delightful childhood feelings that have never entirely left me. Bravo children! Bravo Klaus (and your necessary bicycle-garden.