2.6.15

...wie ein staunend Schauender im Herzen

"Bedecke ganze Blätter kunterbund von oben bis unten mit der Pflanzen- oder Baumblätter-Zeichensprache: mit stacheligen und breitfladigen, mit gezahnten und runden Formen, mit Rosetten, Rispen, Dolden, Trauben. Und ebenso mit Zweigen und Büscheln von lanzettförmigen, eiförmigen und gezackten Blättern. Zeichne sie draußen bei einem Spaziergang und zeichne sie daheim, sammle sie wie ein staunend Schauender im Herzen, nicht wie ein Botaniker im Herbarium. Erfinde Zeichen ...." Aus: Gerhard Gollwitzer, Freude durch Zeichnen,Otto Maier Verlag Ravensburg, 1953.

Keine Kommentare: