12.8.15

Klostergarten

Kloster in Neuwerk. 12. Jahrhundert. Wenn ich aus dem Bus steige in all dem lauten, bunten, schrillen Lärm und um die Ecke gehe, den langen mit dicken Steinen gepflasterten Weg, komme ich zu der alten Kirche, den Klostergebäuden und dann, im Garten, bin ich dann woanders. In einer anderen Zeit. Ich bin hier oft mit den Kindern aus dem Kindergarten hingegangen. Zum Malen und Zeichnen. Einmal haben wir Farben gesammelt. Jeder ein paar Blätter Papier mit Kästchen drauf und in jedes Kästchen kommt eine Farbe, die jetzt, nur jetzt in dieser Jahreszeit zu sehen ist. Zum Beispiel im Frühling. Welche Farben kommen jetzt dazu? Können wir die verschiedenen Jahreszeiten nur mit Farben in den Kästchen malen? Gestern: dicke, pralle Hortensienbüsche. Rosa, Violett, Magenta. Wunderschön.

Keine Kommentare: