22.11.15

Trivia und Varia= wissenswerte Kleinigkeiten

Morgen geht ein Projekt an der Montessori Schule los. Fast alle Klassen machen mit. Bilder und Geschichten von Engeln. Am 18. Dezember ist eine Ausstellung, die ganze Schule ist für Besucher geöffnet, ein Tag im lebendigen Adventskalender der Stadt, d.h. an jedem Tag im Advent geht in der Stadt eine Tür auf und man kann in das Haus, das Gebäude rein und sich was ansehen, anhören und am 18. Dezember ist die Montessori Schule geöffnet. Ich hab vorab immer ein paar Leuten von dem Projekt erzählt und habe dann gefragt, ob sie denn schon mal einen Engel gesehen haben, oder was erlebt haben, wo vielleicht, wenn es sie denn wirklich gibt, ein Engel mitgespielt haben könnte, ob also etwas Wunderbares, nicht Erklärbares geschehen sei. Eine Frau erklärte mir, dass wir Menschen die Engel nicht sehen könnten, aber die Tiere würden sie sofort erkennen. Die Frau hat zwei Hunde. "Immer wenn die Engel sehen, dann setzen die sich ruhig hin, schauen den Engel an und lächeln." Na gut. Ein anderer machte den Vorschlag, das Projekt in der Psychatrie zu machen, da wären mehr Leute mit solchen Erlebnissen zu finden. Ein anderer sagte: "Meine Frau." Auch nicht schlecht. Ja, und zwischendurch, in den letzten Tagen passiert ungeheuer viel zwischendurch, d.h. ich bin wieder mal total verzettelt, is aber auch schön, wo war ich, ach ja, zwischendurch fragt mich meine Pauline, ob ich ihr nicht mal zeigen könnte, wie man Donald Duck malt, zeichnet, sage ich dann, ja ich weiß sagt sie, zeig mir das doch mal, es ist mir peinlich, ich kann das wirklich, also warum nicht und dann am Abend irgendwann war ich müde und habe aus dem Donald Duck einen Schutzengel für einen seiner Enkel gemacht: "Onkel Donald, kanns du nich mit mir mal ne Runde um die Welt fliegen?" Eigentlich kann der Donald kein Schutzengel sein, der bräuchte viel mehr selber einen. Na ja. Noch was: Am Donnerstag habe ich mit ein paar Jungs ausm Kindergarten ein Hochbeet für den Garten draußen gebaut, d.h. die haben das fast ganz allein gebaut, mit einer Bohrmaschine, Akkuschrauber und einer Stichsäge. 5-6 Jahre alt und die können das! Große Klasse! Ich bin sehr stolz auf euch!  Man muss denen das nur zutrauen, dann machen die das fast alleine. Ich mittendrin, wie ein Räuberhauptmann. Fehlte nur noch ein Kasten Bier, dann wäre es ne echte Schreinerei gewesen. Bilder ganz unten. Bis bald. 

Kommentare:

musterlösungen hat gesagt…

Die Engel-Collagen sind klasse!!!

Klaus von Mirbach hat gesagt…

Freut mich. Gerade weil du ja die schönsten Collagen machst.