10.12.15

Freude durch Zeichnen durch Freude

Manchmal kann ich nicht zeichnen. Oder ich will nicht, hab keine Lust zu zeichnen. Obwohl ich eigentlich lieber Lust hätte zu zeichnen. Weil es mir dann besser geht. So nach einer halben Stunde zeichnen kann ich wieder sehen und hören, dass das Leben schön ist. Aber manchmal geht es nicht, weiß der Teufel, was da los ist. Aber die letzten drei Tage, trotz erkältet und müde, geht es wieder. Was mich das freut!

Keine Kommentare: