13.12.15

Zwei freundliche Zwillingshunde

Wir sind wieder gesund. Na ja, so ungefähr. Pauline geht wieder in die Schule und ich gehe wieder um die Häuser. Einmal um den Pudding, wie man hier sagt. Wenn ich an dem Sand und Kieshandel vorbeikomme, liegen da hinter einem stabilen Drahtzaun zwei Hunde, große kräftige Huskys. Sehen sich total ähnlich, wie Zwillinge. Bewegen sich auch vollkommen synchron. Wenn ich da ankomme, kommen sie zum Zaun, schauen mich an, ich kann da vorbeigehen, ohne dass sie mich verbellen, gehen ein Stück mit mir mit und schauen mir nach. Aber wehe ich bleibe an dem Zaun einmal stehen und fange eine Plauderei mit den beiden an. 

Keine Kommentare: