22.12.16

Giersch

Ich meine man muss den Giersch ja nicht panisch rausreißen, ausgraben. Man könnte ihn doch mit anderen Pflanzen, die genauso stark sind zusammen tun. In der Staudengärtnerei Gaissmayer gibt es einen Prachtstorchschnabel: "Kann selbst Giersch verdrängen." Ich glaube, das würde mir gefallen: "Unkraut" mit blauvioletten Storchschnabel. Oder mit alten englischen Rosen? 

Keine Kommentare: