4.1.17

Schneerosen

Christrosen, Schneerosen sind giftig. Weiß man ja. In der Antike wurden die Pflanzen, insbesondere die Wurzeln als Medikament gegen Epilepsie und Wahnsinn vom Arzt verschrieben, da psychische Erkrankungen durch einen Überschuss an schwarzer Galle verursucht werden und das beste Mittel dagegen ist niessen. Deshalb auch Niesswurz.  
Es regnet den ganzen Tag, ein kalter Wind, ich gehe nicht raus, sitze am Fenster, schaue in den Garten, zeichne, trinke noch einen Kaffee, es gibt noch Weihnachtskeckse,  so ist es eben heute, morgen sicher auch noch, aber die Schneerosen sagen mir, bald wird es wieder wärmer.

Keine Kommentare: