9.6.17

Skizzenbücher

Ich merke, wenn ich in so ein Zeichenbuch, Skizzenbuch zeichne, drinnen und draußen, dann ist da immer bewußt oder unbewußt der Gedanke die Zeichnung muss gelingen, paß auf, probiere nichts aus, versuche nichts, es könnte daneben gehen und dann ist dir das ganze Buch nichts mehr wert. Kein Risko eingehen, heißt aber, es gelingt mir nichts Neues. Wenn ich das weiß, dann passiert mir das nicht so schnell. Oder nicht immer. Na ja.

Keine Kommentare: