31.10.17

Abschied

Im Garten aufgeräumt. Alte Töpfe in den Keller, Müll einsammeln, Geräte reinigen, mit altem Olivenöl einreiben, zum letzten Mal die Wiese gemäht. Wenn jetzt zum ersten Mal Frost kommt, wird vieles weg sein. Ein paar letzte Herbstanemonen habe ich in eine Vase gestellt, die Pfefferminze im Hochbeet wird immer größer, vielleicht schneide ich die runter und lege sie drinnen auf die Fensterbank zum riechen lernen. Jetzt gehe ich nur noch in den Garten um zu sehen, was ist geblieben und kommt schon was Neues? Wind hören, die Krähen, kalte Hände, Futter für die Meisen und zeichnen.

Keine Kommentare: